Drachenhort heizt Tadej ein

Die Schülerbetreuung Drachenhort der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Marburg hat 4 Tage beim TV ein kostenloses Tenniscamp absolviert.„Die 6-8 jährigen Kinder machen schon montags seit kurzem bei der Ballschule mit und haben so viel Spaß am Tennis gefunden, dass wir Ihnen gerne diese Möglichkeit geben wollten, denn nicht alle von ihnen könnten sich diese Sportart leisten. Bei der Ballschule zahlen zum Beispiel 3 Eltern selbst, 3 mal kommt das Bildungs- und Teilhabepaket zum Zuge, 3 Spender gibt es von Seiten der Kirche und 2 Privatpersonen aus dem Verein haben eine Patenschaft übernommen. So eine breit gefächerte Unterstützung ist doch fantastisch“ freut sich Heiko Hampl, 1. Vorsitzender des TV. Der Vereinstrainer, Tadej Turk - unterstützt von Marcella Eierdanz, hatte dann auch alle Hände voll zu tun mit den 10 Kindern. 3 Eigengewächse vom TV waren auch dabei und so konnte sich die Gruppe gut mischen. Turk fügte an: „Es ist schön, wenn wir Kindern solche Angebote machen können und sie nicht nur den Sport, sondern auch Gleichlaltrige aus einem anderen Umfeld kennenlernen. Der Bewegungsdrang war übrigens beeindruckend genauso wie die Disziplin. Wir möchten uns bei den Betreuern Mary und Holger Kühne bedanken, die sich sehr rührig um die Kinder kümmern.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Mickey Orange (Sonntag, 05 Februar 2017 05:14)


    Highly descriptive blog, I loved that bit. Will there be a part 2?

  • #2

    Hannah Caves (Dienstag, 07 Februar 2017 07:17)


    Excellent site you have here but I was curious if you knew of any discussion boards that cover the same topics talked about in this article? I'd really love to be a part of online community where I can get suggestions from other experienced individuals that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Kudos!

  • #3

    Gabriel Waid (Mittwoch, 08 Februar 2017 09:56)


    Wonderful website you have here but I was wondering if you knew of any user discussion forums that cover the same topics talked about here? I'd really like to be a part of online community where I can get advice from other experienced people that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Cheers!

  • #4

    Javier Bushong (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:24)


    I for all time emailed this weblog post page to all my contacts, since if like to read it next my friends will too.

  • #5

    Berneice Vantrease (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:04)


    Thanks for sharing your thoughts on %meta_keyword%. Regards

  • #6

    Eulalia Otwell (Donnerstag, 09 Februar 2017 21:41)


    Hi, just wanted to say, I loved this blog post. It was practical. Keep on posting!

  • #7

    Denyse Olsen (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:45)


    Excellent article. I certainly appreciate this site. Stick with it!

  • #8

    Alline Talkington (Freitag, 10 Februar 2017 00:34)


    whoah this blog is magnificent i really like reading your articles. Keep up the great work! You realize, a lot of individuals are hunting around for this information, you could aid them greatly.

  • #9

    Mui Yarber (Freitag, 10 Februar 2017 01:14)


    When I originally commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox and now each time a comment is added I get several emails with the same comment. Is there any way you can remove people from that service? Appreciate it!

  • #10

    Linnea Udell (Freitag, 10 Februar 2017 04:59)


    Greetings from Florida! I'm bored at work so I decided to check out your site on my iphone during lunch break. I love the knowledge you present here and can't wait to take a look when I get home. I'm shocked at how quick your blog loaded on my mobile .. I'm not even using WIFI, just 3G .. Anyhow, great blog!