Wir bilden aus von der Breite bis zur Spitze
Dem Tennis-Verein 1965 Marburg e. V. ist es eine Herzensangelegenheit dem Nachwuchs nicht nur den Sport nahe zu bringen, sondern auch die soziale Kompetenz zu fördern und zu stärken. Wir haben mit Tadej Turk einen sympatischen, zuverlässigen und spielstarken (Slowenischer Meister 2007) Vereinstrainer, der unser Anliegen mit seinem Trainerteam umsetzt.


Anzeige: Unsere Hauptsponsoren


Der TV 1965 Marburg bietet verschiedene Trainingsprogramme an:

 

1. Trainingsprogramm „Basic“: 1 x 60 min Tennistraining pro Woche

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, die Tennis, als Breitensport betreiben wollen, ohne Wettkampfambitionen zu haben.

Monatsbeitrag „Basic“: € 35,-

 

2. Trainingsprogramm „Pro“: 2 x 60 min Tennistraining pro Woche

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, die Tennis, als Wettkampfsport betreiben wollen. Teilnehmer am „Pro“ - Trainingsprogramm sind verpflichtet in Jugendmannschaften des TV Marburg zu starten und an den Kreismeisterschaften teilzunehmen

Monatsbeitrag „Pro“: € 55,-

 

3. Einzeltraining auf Wunsch bei der Tennis-Base Marburg

  

In den jeweiligen Monatsbeiträgen sind die Trainings- und
Hallenkosten enthalten.

 

Jugend-Sportzentrum

 

Ein super Angebot für Kids gibt es im Jugend-Sportzentrum beim TV 1965 Marburg. Die Kinder werden von der Schule oder vom Kindergarten abgeholt und zum TV gebracht. Dort erhalten sie pro Tag zwei sportliche Einheiten à eine Stunde (60 Min.): 1. Tennis und 2. Koordinationsübungen sowie verschiedene Ballsportarten wie Fußball, Hockey und Basketball. Auf Wunsch können die Kinder  im TV auch Mittagessen bekommen. Weitere Infos wie Kosten, Zeiten und Anmeldung: lucialange@t-online.de

Wir freuen uns auf Euch!  

Jugendtraining Sommer 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.1 KB
Spielregeln ab U10
Tennisregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.4 KB

Jugendbezirksmeisterschaften

in Gießen 15.06.-18.06.2017

 

Mats Egbring ist Bezirksmeister bei den Junioren U 9!

 

Gute Platzierungen konnten bei den Juniorinnen U 8 Mina Miran, bei den Junioren U 11 Elias Pfeifer und bei den Junioren U 18 Lasse Roggenkamp (alle - 3. Platz) erreichen.

Herzlichen Glückwunsch!

25.05.-28.05.2017

TV stellt alle Kreismeister der männlichen Jugend!

 

Insgesamt 7 Titel gehen an den TV und machen ihn zum erfolgreichsten Verein vor dem TC, der 5 Titel gewann.
Glückwunsch an alle Gewinner und genauso Glückwunsch an alle Platzierten!

17.05.2017

Unsere U 8 Manschaft kann zu wiederholtem Mal einen Erfolg verbuchen. Nach sehr gelungenem Auftaktspiel gegen TC Nauborn mit 16:4 für unsere Tennis-Jungsen, waren sie heute RW Gießen deutlich überlegen.

V. l.: Maxim, Mats, Mika, Jamila und Fabio

Unsere U 8 I Mannschaft ist heute zum 2. Mal Bezirksmeister geworden! (07.09.16) Im spannenden Finale konnten sich unsere Jungstars gegen Tennis-starken Jungs aus Fulda durchsetzen. Auch Mikas Verletzung im Auftaktspiel hat sie auf dem Sieges-weg nicht bremsen können.

Unsere U 8I hat am Mittwoch 13.07.16 im Bezirks-Halbfinale souverain mit 20:0 gegen TC Nauheim gewonnen!

Damit hat sie sich für das U-8 Mannschaft- Bezirksfinale gegen RW-Fulda qualifiziert, das am 07.09.2016, ab 16:00 Uhr im TV stattfindet.

Unsere I. U 8 Mannschaft ist Gruppensieger geworden! 

Unsere Bezirksmeister im Sommer 2016

Wieder kann der TV zwei Jugend-Bezirkstitel vorweisen. Bei den Jüngsten (U8) hat Maxim Miran den Titel gesichert und bei den Ältesten (U18) Thomas Bezolt. Damit hat sich Thomas für die Hessischen Meisterschaften  qualifiziert auch   Wissah Miran, die Vize-Bezirksmeisterin bei den Mädchen U 18 wurde. Mike Bezolt (U14) und Sophie Wieber (U12) wurden jeweils Dritte.

Jamila Kubach erreichte das Halbfinale.

Jasper Eley, Victor Teres-Loytved, Violette Hein, Mats Egbring gewannen eine bis zwei Runden und Marcella Eierdanz, Hessein Koheil, Marc Wieber, Nick Mehner und Florian Debus sammelten wichtige Erfahrungen.
Herzlihen Glückwunsch an Alle!

 

 

Die Jugend- Sommerkreismeisterschaften,

die vom 13.05.16 bis zum 15.05.16 in Gladenbach und Lohra  stattgefunden haben, waren für den TV ein großer Erfolg. Besonders bei den  Jüngsten zeigten  unsere jungen  TVer   großartiges Tennis. In den U 8 Konkurrenzen der Mädchen und der Jungen waren nur TV Kinder vertreten. So gewann das reine TV Duell der beiden U 8 Mädchen Jamila Kubach mit 10:3 und 10:7, Mina Miran wurde erst mit 6 Jahren Vize-Kreismeisterin. Bei den Jungen U 8 konnte sich Maxim Miran wie erwartet deutlich gegen Fabio Mroß und Jost Baumgart durchsetzen. In der U 9 Konkurrenz der Jungen gewann der erst achtjährige Mats Egbring. Den dritten Platz belegte Hessein Koheil. Bei den Jungen U 10 sicherten sich die neunjährigen Victor Teres Loytved und Jasper Elay jeweils den vierten und den dritten Platz, haben sich aber für die Bezirksmeisterschaften, die in zwei Wochen in Fulda stattfinden, für die U 9 Konkurrenz qualifiziert. Der zweite wurde Marc Wieber. Hein Violetta übersprang eine Altersklasse und wurde vierte bei den Mädchen U 12. Sie konnte sich ebenfalls für die Bezirksmeisterschaften für die U 11 Konkurrenz qualifizieren. In dieser Altersklasse gewann Sophie Wieber. Herold Carola wurde Kreismeisterin bei den Mädchen U 18. Weitere sehr gute Platzierungen erreichten  Anton Kelz  (3. Platz U 12 Jungen), Julius Kelz (3. Platz U 16 Jungen), Nick Mehner (3. Platz U 18 Jungen) und Florian Debus (2. Platz U 18 Jungen).

Alle erst- und zweit-platzierten nehmen an den Bezirksmeisterschaften teil. 

 

Der TV gratuliert allen und wünscht weiterhin viel Erfolg!

 

Hallen-Bezirksmeisterschaften 2016

 Wissah Miran (im Bild rechts) ist Bezirksmeisterin U 18 W und Mike Betzolt Bezirksmeister U 14 M!

Hezlichen Glückwunsch!

 

 

Kontakt  
Vereinstrainer
Tadej Turk
Mobil:0176 56800830
tadej_turk@yahoo.com
Jugendwartin
Lucia Lange
Mobil: 0151 26667777
lucialange@t-online.de
Wichtige Links  
Deutscher Tennis-Bund www.dtb-tennis.de
Hessischer Tennis-Verband www.htv-tennis.de
Tennisbezirk Mittelhessen www.tennis-tbmh.de
Tennskreis Marburg www.tenniskreis-marburg.de

Unser Jugend - Trainerteam  Sommer 2017